» Landtag und Glühwein

Uncategorized | 28. Dezember 2016

Die FDP Sinsheim-Kraichgau besuchte am 21. Dezember 2016 auf Einladung der FDP- Landtagsabgeordneten Dr. Hans-Ulrich Rülke und Prof. Dr. Erik Schweickert den Landtag in Stuttgart. 

 

Nach einem reichhaltigen Frühstück vom Reichartshäuser Bioladen und dem routinemäßigen Sicherheitscheck, fand eine Einführung in die Arbeitsweise des Landtags durch den Besucherdienst statt. Anschließend folgte die Teilnahme an einer Plenarsitzung. Hier stand mit dem Haushaltsplan 2017 die Königsdisziplin des Parlaments auf der Tagesordnung. Der Landtagsabgeordnete Erik Schweickert nahm sich im Anschluss fast eine Stunde Zeit, um mit den Gästen aus dem Kraichgau über landespolitische Themen zu diskutieren. So hielt es Schweickert beispielsweise für richtig, dass sich die Südwest-FDP möglichen Regierungsbeteiligungen verweigerte. ”Die FDP wird sich nicht an einer Regierung beteiligen, wenn nicht wesentliche Teile aus dem Wahlprogramm umgesetzt sind.” Die FDP habe Überzeugungen nicht für Dienstwägen geopfert und ihre Wahlversprechen gehalten.

Abgerundet wurde der Besuch mit einem Mittagessen im Restaurant des Landtags mit Bundestagskandidat Dr. Jens Brandenburg abgerundet.

 

Natürlich durfte im Dezember bei einer Fahrt nach Stuttgarter auch ein Besuch des Weihnachtsmarktes und ein wärmender Glühwein nicht fehlen. Hierzu bestand im Laufe des Nachmittags bei strahlendem Sonnenschein noch ausreichend Gelegenheit.

 

Ein herzliches Dankeschön aller Teilnehmer der Fahrt galt Carolin Holzmüller, Mitarbeiterin von Erik Schweickert, welche die Fahrt nach Stuttgart organisiert hat.